Salsa Dipp

Salsa Dipp

Für eine gute Portion:

 
50 g   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
2 EL   Olivenöl
1/2 grüne   Paprikaschote
1/2 rote   Paprikaschote
2   Pepperoni
2 Spritzer   Tabasco
1 kl. Dose   Tomaten
100 g   Kidneybohnen (Dose)
1 Prise   Paprikapulver
    Salz und Pfefer

Zubereitung:

1. Schälen Sie die Zwiebel und den Knoblauch und hacken Sie beides fein.
2. Waschen Sie die Paprikaschoten, entkernen sie und schneiden die Paprika in feine Würfel.
3. Spülen Sie Bohnen aus der Dose gut ab und lassen diese abtropfen.
4. Würfeln Sie auch die Peperoni fein.
5. Erhitzen Sie das Olivenöl in einem kleinen Topf und dünsten Sie die Zwiebel, den Knoblauch und die Paprika ganz leicht an. Fügen Sie dann die restlichen Zutaten dazu und lassen alles für etwa 30 Minuten ohne Deckel köcheln, damit sich die Flüssigkeit noch weiter einreduziert und sie die gewünschte Konsistenz erhalten.
6. Lassen Sie den Salsa Dipp erkalten und schmecken ihn noch mal ab.

Werbung

Muskelaufbau