workout fitness heißt Dich herzlich willkommen!

workout fitness heißt Dich herzlich willkommen!

Auf diesen Seiten wirst Du eine Auswahl an Videos finden, die sich mit allen Facetten des Thema Fitness beschäftigen. Sowohl Übungen aus meinem Training, als auch Übungsanleitungen die Dir hilfreich sein könnten. Bei Fragen zu bestimmten Übungen stehe ich auch gerne zur Verfügung. Du erreichst mich über meinen Kontaktlink.

Mein Hauptaugenmerk gilt dem Gesundheits- und Fitnesssport. Die Übungen kontrolliert und sauber auszuführen ist das Wichtigste, auf das geachtet werden muss. Gerade junge Sportler beachten diesen Aspekt oft nicht. Beispielsweise wird ein zu schweres Gewicht gewählt und ohne Rücksicht auf Bänder, Sehnen mit diesem trainiert. Häufigster Fehler ist das Training mit zu viel Schwung oder eine unsaubere Ausführung.

Die Workouts, die ich hier vorstelle, sind sowohl im Studio als auch zu Hause durchgeführt worden. Fitness muss nicht immer heißen, im Fitnessstudio zu trainieren. Natürlich ist eine große Auswahl an professionellen Trainingsgeräten in einem Studio vorhanden, aber mit ein paar Utensilien in den eigenen vier Wänden, bekommst Du ein kleines Krafttraining auch zu Hause hin. Alleine Liegestütze sind schon eine hervorragende Übung. Eine Vielzahl von Muskeln wird beansprucht und auch die Auswahl an verschiedenen Ausführungen ist gegeben (siehe z.B. einarmige Liegestütze).

Hier gelangt Ihr zu den Videos

Anfängern empfehle ich immer, sich nicht zu überfordern. Wenn das Training zu Anfang nur zweimal die Woche durchgeführt wird, ist dieses immer noch besser, als fünf Tage die Woche, um nach einiger Zeit festzustellen, dass es einen überfordert und die Lust dahin ist. Langsam steigern ist die Maxime. Auch kleine Schritte führen zum Ziel. Bereits zweimal die Woche je 30 Minuten sind ein guter Einstieg.

Welche Übungen sollte man in diesen 30 Minuten durchführen?

Hier gibt es kein Patentrezept. Jeder sollte auf seinen Körper hören und selbst erkennen, wo seine „Schwachstellen“ sind. Sucht man sich ein, zwei Übungen heraus, kann man gezielt diese Schwachstellen trainieren. Die Motivation wird sich bei Vielen beim Sport steigern, wenn man erst sieht, welche Verbesserungen erzielt werden. Dadurch steigert sich der Spaß am Sport und wie von selbst steigert sich die Trainingsintensität.

Werbung

Muskelaufbau